Über

„Zwischen einem Unternehmen und einem Bewerber liegt ein steiniger Weg.
Ich versuche diese Steine aus dem Weg zu räumen.“ (H. Störr)





Bewerbungsberaterin

[four_fifths]
Push Your Career wurde 2012 von Heidi Störr aus der Erkenntnis gegründet, dass Unternehmen und Bewerber zwar zueinander kommen wollen, aber dabei einige Hürden und Missverständnisse zu überwinden sind. Unternehmen haben oft eine festgelegte Vorstellung davon, wie eine Bewerbung auszusehen und wie ein Bewerber in Bewerbungsgesprächen zu reagieren hat. Dies ist aber keineswegs selbstverständlich für einen Jobsuchenden und erst recht nicht für einen ausländischen Bewerber, der diese kulturabhängigen Spielregeln nicht kennen kann. Das führt zu verlorenen Chancen, einen qualifizierten Mitarbeiter einzustellen und frustrierenden Absagen für den Bewerber.

Heidi Störr arbeitete mehrere Jahre im Recruitment bei verschiedenen Unternehmen und hat dort selbst den Fehler begangen, von gewohnten Standards auszugehen und sich über die Merkwürdigkeiten ausländischer Bewerbungen zu wundern. Bei der Unternehmensgründung war es ihr daher wichtig, den Jobsuchenden zukünftig das notwendige Wissen mit auf dem Weg zu geben, was Unternehmen erwarten und wie Personaler denken.

Doch nicht nur Bewerber sollten sich anpassen, auch Unternehmen müssen ihre Bewertungsstandards hinterfragen und sich insbesondere auf internationale Bewerber besser einstellen. Aus diesem Grund berät PYC auch einstellende Unternehmen bei der Anpassung des Rekrutierungsprozesses und entwickelt Maßnahmen internationale Mitarbeiter besser ins Unternehmen zu integrieren.
[/four_fifths]

 

Beruflicher Werdegang

 

Bewerbungsberaterin Beratung für Einzelpersonen, Durchführung von Gruppenseminaren und Berater für Organisationen
Selbstständig Seit 2012
Leitung des Recruitments Verantwortlich für die Personalbeschaffung für Kunden der Luft- und Raumfahrttechnik ARTS Deutschland 2009 – 2011
Recruiter Rekrutierung von Ingenieuren für den Bereich Automotive Zertz+Scheid Ingenieurgesellschaft 2008 – 2009
Recruiter Rekrutierung von Ingenieuren für den Großanlagenbau Linde Engineering 2004 – 2007
Studium Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personalmanagement Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden 1999 – 2004