Angebote für Unternehmen

"Wer Wissen teilt, verdoppelt die Erkenntnis."





Deutschland ist derzeit das attraktivste Einwanderungsland in Europa – auch für hochausgebildete Spezialisten. Doch damit die Einbeziehung ausländischer Bewerber gelingt, bedarf es einiger Vorbereitung. Die folgenden Seminare und Coachingangebote unterstützen Sie bei der Vorbereitung und Verbesserung des Einstellungs- und Integrationsprozesses. Bitte klicken Sie auf das jeweilige Feld, um weitere Informationen zu erhalten.

Seminar: „Arbeitskultur in Deutschland“

Was wir Deutsche als selbstverständlich und richtig voraussetzen, ist für Menschen aus anderen Kulturen keineswegs selbstverständlich. Für eine konfliktfreie Zusammenarbeit bedarf es daher eines besseren (Selbst-)Verständnisses der deutschen Kultur und im Besonderen der Arbeitskultur.

Inhalte

Das Inhouse-Seminar vermittelt theoretische Kenntnisse, aber bindet auch die praktischen Erfahrungen der Teilnehmer mit ein. Das Seminar enthält drei Teile:

  • Vorstellung der deutschen Kulturstandards
  • Reflexion erlebter Situationen
  • Analyse der individuellen Verhaltensausprägungen

In dem Seminar werden die wichtigsten deutschen Kulturstandards vorgestellt und erläutert. Parallel zur Vermittlung der theoretischen Kenntnisse, können die Teilnehmer ihre eigenen Erlebnisse reflektieren, und gemeinsam aufklären. Da eine kulturelle Norm aus dem Verhaltensmuster vieler Individuen entsteht, werden im dritten Schritt die individuellen Ausprägungen der Teilnehmer erforscht. So wird für jeden Teilnehmer sichtbar, bei welchen Themen er ein besonders hohes Konfliktpotential hat.

Zielgruppe

  • Internationale Mitarbeiter, die in Deutschland arbeiten
  • Deutsche, die mit internationalen Mitarbeitern zusammenarbeiten

Ideal ist die gemeinsame Teilnahme des ganzen Arbeitsteams.

Organisatorisches

Dauer: Halbtagesseminar (4 Stunden)
Sprache: Deutsch oder Englisch
Preis: 950 Euro zzgl. Reisekosten ab Dresden, umsatzsteuerfreie Leistung

Coaching für Personalentscheider: „Ausländische Fachkräfte Rekrutieren und Integrieren“

Dieses strukturierte Coaching macht Sie mit vielen Themen rund um die Einstellung ausländischer Fachkräfte vertraut und hilft Ihnen, sich diese Bewerberzielgruppe erfolgreich zu erschließen.

Inhalte

Das Coaching umfasst einen theoretischen Teil mit Informationen zu:

  • Umgang mit und Bewertung von ausländischen Bewerbungsunterlagen
  • Arten und Bedingungen für die Arbeitsgenehmigung für Akademiker
  • Typische deutsche Kulturstandards in der Arbeitswelt

Begleitend dazu arbeiten wir mit Ihren praktischen Fällen und setzten das Erlernte in die Praxis um. Ergänzend dazu werden begleitende Maßnahmen nach der Einstellung vorgestellt und in einer gemeinsamen Diskussion unternehmensindividuell entwickelt, um eine schnelle Umsetzung in den Arbeitsalltag sicher zu stellen.

Sollten Sie einen spezifischen Beratungsbedarf haben, nehme ich diesen gerne mit in das Coaching auf.

Zielgruppe

Das Coaching richtet sich an alle Personen im Unternehmen, die in die Bewerberauswahl und die Kandidateneinstellung involviert sind. Dies sind Mitarbeiter der Personalabteilung, Fachabteilungsleiter, Teamleiter sowie zukünftige Kollegen.

Organisatorisches

Honorar: 1.800 Euro/Tag zzgl. MwSt. und Reisekosten (halbstundengenaue Abrechnung)

 

Um neueingestellten ausländischen Mitarbeiter einen schnelleren und erfolgreichen Einstieg zu ermöglichen, informiert dieses Seminar Ihren neuen Mitarbeiter über viele wichtige Themen rund um den Arbeitsbeginn.

Seminar für Mitarbeiter: „Start Working in Germany“

Dieses Seminar unterstützt ausländische Mitarbeiter bei der Integration in die Arbeitswelt in Deutschland.

Inhalte

  • Arbeitskultur (Verhaltensweisen im beruflichen Umfeld)
  • Arbeitnehmergrundwissen (Rechte und Pflichten)
  • Deutsche Sprache lernen

Bei einem Inhouse-Seminar kann das Modul „Arbeitskultur“ auch als gemeinsames Training mit deutschen Kollegen und Vorgesetzten konzipiert werden. Damit wird ein besseres Verständnis auf beiden Seiten erzielt, denn auch für Deutsche ist es wichtig, sich der eigenen kulturellen Verhaltsweisen bewusst zu sein. Bereits erlebte Probleme können besprochen und für die Zukunft gelöst werden.

Organisatorisches
Sprache: deutsch oder englisch
Dauer: 1 Tag
Preis: 1.800 Euro, zzgl. MwSt. und Reisekosten