Internationale Fachkräfte rekrutieren und integrieren






Deutschland ist derzeit das attraktivste Einwanderungsland in Europa – auch für hoch ausgebildete Spezialisten. Als Unternehmen können Sie davon profitieren, wenn Sie sich diese Bewerbergruppe erfolgreich erschließen:

  • Spezialistenstellen können schneller besetzt werden
  • Know-How für internationale Märkte kann gewonnen werden
  • Verfügbarkeit von Fremdsprachenkompetenzen wird verbessert

Doch damit die Einbeziehung ausländischer Bewerber gelingt, bedarf es einiger Vorbereitung. Informieren Sie sich über wichtige Themenbereiche, um ausländische Bewerber erfolgreicher einzustellen und zu integrieren. Die Beratung umfasst folgende Themen des Einstellungs- und Integrationsprozesses.

Beratungsinhalte

  • Stellenanzeigen zielgruppenkonform formulieren
  • Bewerbungsunterlagen bewerten und verstehen
  • Vorstellungsgespräche anpassen
  • Arbeitsgenehmigungsregeln kennenlernen
  • Deutsch fördern und fordern
  • Deutscher Arbeitskultur bewusst sein
  • Soziale Integration unterstützen

Nehmen Sie für ein unverbindliches Vorgespräch per E-Mail oder telefonisch Kontakt auf.