Bewerbungscoaching






Während der Bewerbungsphase treten immer wieder individuelle Fragen auf. In einem Bewerbungscoaching helfen wir Ihnen bei der praktischen Umsetzung des theoretischen Wissens in persönliche Lösungen. Wir empfehlen Ihnen sich vor einem Coaching das notwendige Grundlagenwissen durch das entsprechende Webinar anzueignen.

Die Coachings werden online mit Webcam und Bildschirmteilung durchgeführt, so dass wir uns austauschen können, als wären wir im selben Raum.

Buchen Sie Ihr Coaching, so wie Sie es brauchen:

Single-Coaching: 95 Euro (1x 45 Minuten)

Intensiv-Coaching: 420 Euro (5x 45 Minuten; 55 Euro Rabatt)

Bewerbungsbegleitung: 790 Euro (10x 45 Minuten; 160 Euro Rabatt)

Preise sind einschl. MwSt. und Vorbereitungszeit angegeben. Alle unsere Leistungen sind für Sie steuerlich absetzbar.

 


Coaching „Bewerbungsunterlagen“

Sie erhalten eine Einschätzung und Verbesserungsvorschläge für Ihren Bewerbungsentwurf. Selbstverständlich gehen wir auch auf Ihre persönlichen Fragen ein und diskutieren Lösungen für Problemstellen im Werdegang. Idealerweise suchen Sie sich bereits vorher eine konkrete Stellenanzeige aus, auf die Sie sich bewerben möchten.


Coaching „Gehalt“

Sie können aus diesen Themen auswählen:

  • Gehalt bestimmen: Wir kalkulieren fallspezifisch das Gehalt für Ihre Verhandlung und recherchieren gemeinsam den firmeninternen Gehaltsrahmen.
  • Gehaltsverhandlung: Wir üben Ihr Vorgehen in der Gehaltsverhandlung und stimmen Ihre persönlichen Verhandlungsziele ab.

 


Coaching „Vorstellungsgespräch“

Sie können aus diesen Themen auswählen:

  • Selbstpräsentation: Wir bereiten und üben Ihre Selbstvorstellung für das Vorstellungsgespräch. Speziell für Promovierende bieten wir auch eine Vorbereitung auf die Kurzpräsentation Ihrer Forschungstätigkeit an.
  • Personalerfragen: Wir machen eine Vorbereitung und Übung zu den häufig gestellten Personalerfragen, wie z. B. Stärken, Schwächen, Karriereplanung, Kinderwunsch u. v. m.

 


Coaching „Arbeitszeugnisse“

Sie erhalten Feedback zu dem Zeugnis, dass Sie entweder selbst entworfen oder von Ihrem Chef erhalten haben. Wir gehen die Zeugnisnoten durch und weisen auf formelle Fehler hin. Falls notwendig, besprechen wir alternative Formulierungen, die sie selbst umsetzen können oder mit Ihrem Vorgesetzten besprechen sollten.


Dank der Bewerbungsbegleitung von Frau Störr arbeite ich jetzt bei der BASF SE in Ludwigshafen. Während der kompletten Bewerbungsphase fühlte ich mich sehr gut und individuell betreut. Vor allem die unkomplizierte und vertrauensvolle Zusammenarbeit gefiel mir sehr. Ihre Anmerkungen aus Sicht einer Personalerin sind für Berufseinsteiger Gold wert. Ich kann jedem die Bewerbungsbegleitung durch Frau Störr nur empfehlen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass sie hält was sie verspricht. Liebe Frau Störr, machen Sie weiter so!

– Mehr Feedbacks meiner Kunden können Sie hier lesen.-