Bewerbungsbegleitung






Mit einer Bewerbungsbegleitung ist immer jemand für Sie da

Während der Bewerbungsphase treten immer wieder an verschiedensten Stellen Fragen auf. Die Bewerbungsbegleitung bietet Ihnen daher eine umfangreiche Unterstützung über alle Phasen der Jobsuche hinweg. Somit haben Sie während der gesamten Zeit Ihrer Arbeitssuche einen erfahrenen Personaler an Ihrer Seite bis Sie:

  • interessante Stellen gefunden haben
  • hervorragende Bewerbungsunterlagen erstellt haben
  • sicher Vorstellungsgespräche absolvieren können
  • bestmögliche Konditionen aushandeln können

 

 

Die erste Fragestellung während der Bewerbungsphase ist meist, wo und nach welchen Stellen Sie suchen sollten bzw. wie Sie auf sich aufmerksam machen können. In einer individuellen Schulung zum Thema Jobsuche erhalten Sie Informationen zur aktiven und passiven Stellensuche. Wenn Sie eine interessante Stelle gefunden haben, können Sie eine Einschätzung zu Ihrer fachlichen Eignung für diese Stelle erhalten, denn oft liegt der Grund für eine Absage in einer falschen Einschätzung der Stellenangebote. Im nächsten Schritt geht es darum, eine eigene Bewerbungsversion zu erstellen und anschließend an die jeweilige Stelle anzupassen. Die grundlegenden Informationen können Sie durch ein individuelles Seminar zum Thema Bewerbungsunterlagen erhalten. Nach dem Training können Sie Ihre Unterlagen überarbeiten und durch wiederholte Feedbacks solange weiterentwickeln bis Ihre Bewerbung versandreif ist. Sobald die erste Bewerbung auf dem Weg ist, empfiehlt es sich, mit der Vorbereitung der Gesprächsphase zu beginnen. Auch hier schafft ein individuelles Seminar zum Thema Vorstellungsgespräche das notwendige Grundlagenwissen. Darauf folgend beginnt Ihre eigene Gesprächsvorbereitung in der Sie Ihre Antworten und Ihre Selbstpräsentation ausarbeiten müssen. In einem weiteren Beratungstermin können wir Ihre Ausarbeitungen prüfen und ggf. korrigieren. Sobald Sie die Einladung zu Ihrem ersten Bewerberinterview erhalten, können wir ein stellenspezifisches Übungsgespräch durchführen sowie die Gehaltsforderung und besondere zu erwartende Fragen abstimmen. Haben Sie schließlich ein Jobangebot erhalten, werten wir den Arbeitsvertrag gemeinsam aus und prüfen die Konditionen. Neben diesem strukturierten Ablauf können Sie jederzeit Ihre sonstigen Fragen einbringen.

Die Bewerbungsberatung verfolgt folgende Beratungsziele:

1. Bewerben lernen

Ich möchte nicht nur für die aktuelle Bewerbung gute Tipps geben, wie etwas verbessert werden kann, sondern möchte ein grundlegendes Verständnis darüber herstellen, warum etwas in einer bestimmten Weise verändert werden soll und welche Mittel einem Bewerber dabei zur Verfügung stehen. Statt sich etwas von mir schreiben zu lassen, schreibt der Bewerber selbst seine Unterlagen und lernt durch mein Feedback hinzu.

2. Personaler verstehen

Mit meiner Berufserfahrung möchte ich den Bewerbern näherbringen, wie Personaler arbeiten und denken, wenn sie Bewerbungsunterlagen und Zeugnisse in den Händen halten oder ein Bewerbungsgespräch durchführen. Das hilft zu verstehen, was der Personaler wirklich lesen will und Aussagen zu vermeiden, die missverständlich sind.

3. Stärken entdecken

Die Mehrheit der Bewerber bleibt sowohl bei den Bewerbungsunterlagen als auch in Vorstellungsgesprächen weit hinter den Erwartungen der Personalentscheider zurück. In der Regel liegt dies nicht an fehlenden Qualifikationen oder Erfahrungen, sondern daran, dass vorhandene Kenntnisse zu wenig dargestellt werden. Mein Ziel ist es daher, dass sich jeder seiner Stärken und Fähigkeiten bewusst wird und lernt diese auch zu kommunizieren.

Das gesamte Bewerbungscoaching findet telefonisch, per E-Mails, über Web-Meetings oder persönlich in Dresden statt. Sie können einzelne Paketangebote aus den spezifischen Themenbereichen (Bewerbungsunterlagen, Vorstellungsgespräche und Zeugnisse) kombinieren oder eine der beiden folgenden Optionen wählen:

 

12 h-Modell mit festem Zeitvolumen

Wenn Sie keine vollständig begleitende Beratung möchten, aber bereits wissen, dass Sie bei mehreren Themen Unterstützung wünschen, dann ist das 12 Stunden-Modell für Sie das Richtige. Sie erhalten ein Zeitbudget von 12 Stunden, welche Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen über einen Zeitraum von 6 Monaten verbrauchen können. Mit diesem Umfang können Sie z. B. eine vollständige Bewerbung mit mir erarbeiten, ein Vorstellungsgespräch vorbereiten und praktisch üben sowie Tipps für die Stellensuche, die Gehaltsangaben und weitere Bewerbungsfeedbacks erhalten.
Preis:
Für dieses Modell zahlen Sie über 3 Monate hinweg jeweils einen Betrag von 300 Euro. Der Gesamtpreis beträgt somit 900 Euro*, den Sie in kleineren Teilbeträgen begleichen können.

 

Einzelstundenmodell – ganz flexibel

Sollten Sie keinerlei Bindung wünschen, können Sie die Bewerbungsberatung auch ganz flexibel über einen gestaffelten Stundensatz nutzen. Die Abrechnung erfolgt fünf Minuten genau.
Preise:
1.-4. Stunde: 95 Euro/h*
5.-8. Stunde: 90 Euro/h*
9.-12. Stunde: 85 Euro/h*
ab 13. Stunde: 80 Euro/h*

 

*Die angegebenen Preise enthalten bereits die Mehrwertsteuer. Alle Honorare sind Werbungskosten, die Sie in Ihrer Steuererklärung geltend machen können. Als Beratungszeit zählen Konsultations-, Bearbeitungs- und Vorbereitungszeiten des Bewerbungsberaters. Für alle Beratungsleistungen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 


Dank der Bewerbungsbegleitung von Frau Störr arbeite ich jetzt bei der BASF SE in Ludwigshafen. Während der kompletten Bewerbungsphase fühlte ich mich sehr gut und individuell betreut. Vor allem die unkomplizierte und vertrauensvolle Zusammenarbeit gefiel mir sehr. Ihre Anmerkungen aus Sicht einer Personalerin sind für Berufseinsteiger Gold wert. Ich kann jedem die Bewerbungsbegleitung durch Frau Störr nur empfehlen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass sie hält was sie verspricht. Liebe Frau Störr, machen Sie weiter so!

– Mehr Feedbacks meiner Kunden können Sie hier lesen.-